Der Tag

Der Tag Schweden verschärft Sexualstrafrecht

97685390.jpg

Durch #metoo (Ich auch) wurden in Schweden sehr viele Belästigungen und Übergriffe gegen Frauen bekannt.

(Foto: picture alliance / Britta Peders)

Schweden diskutiert über einen Gesetzentwurf - und nun diskutieren alle mit. In Folge der "MeToo"-Kampagne, die in Schweden sehr viele sexuelle Übergriffe ans Tageslicht brachte, wird über verschärfte Gesetze gegen Sexualstraftaten beraten:

  • "Sex muss freiwillig sein. Und ist er nicht freiwillig, so ist er illegal", sagt etwa Schwedens Regierungschef Stefan Löfven in einer Weihnachtsrede.
  • Nun will Schweden per Gesetz festlegen, dass man künftig aktiv um Erlaubnis für Geschlechtsverkehr bitten muss - sonst droht eine Verurteilung wegen Vergewaltigung, auch ohne erkennbare Auseinandersetzung oder Gewalt.
  • Das neue "Einverständnis-Gesetz" soll im Juli in Kraft treten.

Quelle: n-tv.de