Der Tag

Der Tag Sexuelle Belästigung? Elon Musk weist Vorwürfe zurück

"Diese wilden Anschuldigungen sind absolut unwahr", schreibt Elon Musk auf Twitter. Der Tesla-Chef hat damit Vorwürfe sexueller Belästigung zurückgewiesen. Das Nachrichtenportal "Business Insider" hatte zuvor berichtet, der Milliardär habe 2016 eine Flugbegleiterin in einem Privatjet sexuell belästigt. Im Jahr 2018 habe Musks Raumfahrtfirma SpaceX 250.000 Dollar gezahlt, um eine Klage der namentlich nicht genannten Frau beizulegen, die ihn unter anderem beschuldigte, sich vor ihr entblößt und ihren Oberschenkel gerieben zu haben.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen