Weltwirtschaftsforum Davos

Bei dem viertägigen Treffen in den Schweizer Alpen diskutieren fast 2500 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über Lösungen für internationale Probleme.

Das Treffen des Weltwirtschaftsforums findet in Davos vom 22. bis 26. Mai 2022 statt.

Markus Schreiber/AP/dpa

2022-05-24T161359Z_1877907175_RC2RDU9API4G_RTRMADP_3_DAVOS-MEETING-SOROS.JPG
24.05.2022 21:21

Investor kritisiert Merkel George Soros fürchtet Ende der Zivilisation

Der Investor George Soros fürchtet, dass der Krieg in der Ukraine auch einen negativen Einfluss auf große Herausforderungen der Gegenwart wie den Klimawandel haben wird. "Unsere Zivilisation wird möglicherweise nicht überleben", sagt Soros auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos.

63bcb5da4cf228f129f3f1ad7c7940ad.jpg
23.05.2022 13:17

Vier Krisen zu lösen Habeck warnt vor weltweiter Rezession

Von gleich mehreren Krisen spricht Wirtschaftsminister Habeck auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Sie müssten alle gelöst werden, sonst drohe eine Rezession. Diese wiederum würde nicht nur den Klimaschutz gefährden, sondern hätte Auswirkungen auf die Stabilität weltweit.

AP22141601147253.jpg
22.05.2022 08:58

Weltwirtschaftsforum beginnt Davos funkt SOS

Die Folgen des Ukraine-Krieges und der Corona-Pandemie stellen die Agenda des Davoser Weltwirtschaftsforums auf den Kopf. Noch nie kamen so viele Krisen zusammen. Für die einst philosophischen Diskussionen über eine bessere Welt ist kein Platz. Von Ulrich Reitz, Davos

726ababf4438ab1202032f97a2ec3bd2.jpg
21.01.2022 16:29

Offen für Reaktionen Lagarde erwartet sinkende Inflation

EZB-Chefin Lagarde nimmt beim Thema Inflation weiter eine abwartende Haltung ein. Insgesamt rechnet sie mit einer Entspannung der Situation, will die Datenlage aber genau im Auge behalten. Zugleich stimmt sie auf eine Anpassung der Prognose ein.

73b0b4a58a54a35e2f897ce4fd5dbf46.jpg
20.12.2021 13:42

WEF plant virtuelles Treffen Wirtschaftsforum in Davos erneut verschoben

Mitte Januar sollten im Schweizer Ort Davos die Wirtschafts- und Regierungschefs dieser Welt nach einem Jahr Corona-Pause zu ihrem traditionellen Treffen zusammenkommen. Da die Pandemie noch nicht vorüber ist, kommt es dazu aber noch immer nicht. Nun wird ein Termin im Sommer angepeilt.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen