Weltwirtschaftsforum Davos

Jedes Jahr im Januar treffen sich die Mächtigen aus Wirtschaft und Weltpolitik beim World Economic Forum - der n-tv.de -Nachrichtenüberblick zum Thema

2.500 Teilnehmer werden in Davos erwartet.

picture alliance / dpa

116069860.jpg
25.01.2019 12:56

Klimadebatte in Davos 16-Jährige geigt Top-Managern die Meinung

In ihrer Heimatstadt Stockholm protestiert die 16-jährige Greta jeden Freitag für ein stärkeres Klimabewusstsein. In Davos weist die Schwedin beim Weltwirtschaftsforum nun die Top-Manager zurecht. Die Lösung für die Klimakrise sei so einfach, dass sie selbst ein kleines Kind verstehe.

imago88222070h.jpg
21.01.2019 15:49

Weniger Spielraum der Länder IWF streicht die Prognosen zusammen

Keine Rezession, aber viele dunkle Wolken: Der Internationale Währungsfonds kassiert seine Wirtschaftserwartungen. Zu groß seien die Risiken. Zugleich mahnten die Experten die Länder, ihre Schulden zu reduzieren. Andernfalls seien kaum Reaktionen auf eine Krise möglich.

6db5108000d21208f069c927ebb37952.jpg
21.01.2019 15:25

Weltwirtschaftsforum in Davos Zwischen Staaten-Strich und Tropen-Trump

Protektionismus, Populismus, Brexit - nie war der Austausch zwischen Politikern und Wirtschaftsbossen wichtiger als beim diesjährigen Weltwirtschaftsforum. Doch US-Präsident Trump kommt nicht, auch Premierministerin May und Frankreichs Staatschef Macron fehlen. Von Ulrich Reitz, Davos

7096359f27931ce406ce4646dcd8ece4.jpg
11.01.2019 00:10

Trump pokert weiter USA stehen vorm längsten Shutdown der Geschichte

Seit fast drei Wochen schon sind Teile der US-Regierung lahmgelegt. Nur einmal gab es eine Haushaltssperre, die noch länger dauerte, das war Mitte der 90er Jahre. Wenn sich bis zum Wochenende nichts tut, wird der Rekord gebrochen. Bei einem Besuch an der Grenze gibt sich Präsident Trump kompromisslos.

b354fcf6e183cd930b91e6a60a4bda4e.jpg
29.01.2018 09:57

Der dicke Max Wie Trump sich zur globalen Marke macht

Donald Trump gilt vielen als unterbelichteter Twitterpräsident. Aber das greift zu kurz. Der Reality-TV-Star mit der markanten Frisur mag kein Intellektueller sein. Die Positionierung als Marke beherrscht er jedoch wie kein Zweiter. Von Sebastian Callies und Florian Hartleb

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6