Der Tag

Der Tag Spurhalteassistent und Co. werden verpflichtend

Vom Rennwagen kommen wir zu alltagstauglichen Autos. Für die werden moderne Assistenzsysteme in der EU bald Pflicht. Die EU-Staaten haben einer entsprechenden Verordnung zugestimmt.

  • Ab Mai 2022 sind bei Neuwagen intelligente Assistenzsysteme zur Spurhaltung, Notbremsung oder Geschwindigkeitskontrolle verpflichtend. Zwei Jahre später gilt das auch für bestehende Modelle.
  • Die Sicherheitstechniken sollen helfen, die Zahl der Unfallopfer deutlich zu senken.
  • Auch Systeme zur Verringerung toter Winkel bei Lkw und Bussen, sogenannte Abbiegeassistenten, sind künftig vorgeschrieben. Das gilt ab November 2025 für neue Modelle und drei Jahre später für bestehende Modelle.

Was denken Sie? Ist diese Vorschrift sinnvoll, um die Zahl schwerer Unfälle zu reduzieren?

*Datenschutz

 

Quelle: n-tv.de