Der Tag

Der Tag Tabaksteuer soll auch bei E-Zigaretten fällig werden

In Deutschland könnten Raucher bald stärker zur Kasse gebeten werden. Das Finanzministerium plane eine Erhöhung der Tabaksteuer, schreibt die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Ihr liegt ein Entwurf für das Tabaksteuermodernisierungsgesetz vor. Die Tabaksteuer solle erstmals auch für nikotinhaltige E-Zigaretten gelten, heißt es weiter. Auch für Verdampfer - sogenannte „Heat-not-Burn“-Produkte - solle künftig der höhere Steuersatz gelten und nicht mehr der niedrigere Satz für Pfeifenprodukte, schreibt die Zeitung. Demnach soll sich die Steuer für Zigaretten vom kommenden Jahr an jährlich um acht Cent je Packung mit zwanzig Zigaretten erhöhen. Für eine 40-Gramm-Packung Feinschnitt steigt die Abgabe um bis zu 15,7 Cent.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen