Der Tag

Der Tag Taucher entdecken U-Boot-Wrack in Lübecker Bucht

Das ist eine kleine Sensation: Sporttaucher haben in der Lübecker Bucht ein gesunkenes U-Boot aus der NS-Zeit entdeckt. "Es gibt sicherlich noch einige unentdeckte Wracks, aber dass es sich dabei um ein U-Boot handelt - das ist seltener als ein Sechser im Lotto", sagt der Hamburger Taucher Ingo Oppelt. Bereits im vergangenen Jahr sei das Wrack dem 52-Jährigen und seinem Team zum ersten Mal begegnet.

Schon damals hätten die Konturen des Wracks auf dem Bildschirm des Sonargeräts darauf hingedeutet, welch besonderer Fund am Meeresboden liege. An die Öffentlichkeit sind sie aber erst jetzt gegangen. So blieb genügend Zeit, um das Wrack in Ruhe zu begutachten.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.