Der Tag

Der Tag Taylor Swift zahlt Studiengebühren für Fan

Taylor Swift hat einen Fan sehr glücklich gemacht. Der Grund: Die Sängerin überwies der Studentin Ayesha Khurram 6368 kanadische Dollar - umgerechnet etwa 5000 Euro - mit denen diese nun ihre Studiengebühren und die Miete für das nächste Semester bezahlen kann.

Zuvor hatte Khurram auf der Bloggin-Plattform Tumblr ihre Paypal-Adresse veröffentlicht - mit dem Hinweis, dass sie ihre Gebühren zurzeit nicht bezahlen kann. Freunde sollten der Studentin so finanziell unter die Arme greifen. Dass am Ende eine Überweisung der Popsängerin eintrudelt, hätte sie wohl aber nicht vermutet. "Ayesha, lern weiter, Mädchen. Ich liebe dich! Taylor", schrieb Swift dazu. Ein großer finanzieller Verlust ist die nette Geste für die Sängerin allerdings nicht: Mit einem geschätzten Jahreseinkommen von umgerechnet rund 164 Millionen Euro ist sie die bestbezahlteste Prominente der Welt.

*Datenschutz

Quelle: n-tv.de