Der Tag

Der Tag Thai-Massage wird Weltkulturerbe

Die traditionelle Massagetechnik Nuad Thai gehört ab sofort zum Kulturerbe der Menschheit - genauso wie das Spiel der irischen Harfe. Der zuständige Unesco-Ausschuss nahm auf seiner diesjährigen Sitzung in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá insgesamt 21 Formen von überliefertem Wissen und Können in die Liste des Immateriellen Kulturerbes auf, wie die deutsche Unesco-Kommission mitteilte.

  • Dazu zählen auch Kulturformen wie das Kwagh-Hir-Theater aus Nigeria, die Cölestinische Vergebungsfeier in Italien, der Karneval in Podence (Portugal) und die Prozessionen der Karwoche in Mendrisio (Schweiz).
  • Außerdem hob der Ausschuss zwei gelungene Praxisbeispiele zum Erhalt des Immateriellen Kulturerbes hervor: die Erhaltung traditionellen Handwerks als Strategie der Friedenssicherung in Kolumbien und ein Programm zur Erhaltung der Tradition der "Gesegneten Palme" in Venezuela.
  • Zum Immateriellen Kulturerbe zählen lebendige Traditionen aus den Bereichen Tanz, Theater, Musik, mündliche Überlieferungen, Naturwissen und Handwerkstechniken.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.