Der Tag

Der Tag Touristen fliehen vor Hitze in Museen

Baselitz, Leihgaben, Pinakothek der Moderne, München.jpg

Die Pinakothek der Moderne ist im Moment nicht nur eine Oase der Kultur, sondern auch eine Oase der Kühle.

(Foto: picture alliance / Peter Kneffel)

Wie in ganz Deutschland ist es in Bayern gerade überdurchschnittlich heiß - in Nürnberg und München etwa haben Museumsbetreiber nun ebenso überdurchschnittliche Besucherzahlen registriert.

  • Die Münchner Pinakotheken und das Neue Museum Nürnberg vermelden für diesen Juli erkennbar gestiegene Besucherzahlen im Vergleich zum Juli letzten Jahres. Auch das Deutsche Museum spricht vom "besten Juli seit 2015".
  • Alle drei Museen führen das unter anderem auch auf die Hitze zurück. "Es gibt so typische Städtetouristen, wenn es denen auf den Straßen zu heiß wird, dann gehen sie auch mal ins Museum", sagt Gerrit Faust, Pressesprecher des Deutschen Museums.

Quelle: n-tv.de