Der Tag

Der Tag Trumps Steuerreform soll wohl im September kommen

Nicht nur Anhänger von US-Präsident Donald Trump, auch Investoren und Anleger warten mit Spannung auf die groß angekündigte Steuerreform des Präsidenten. Nun scheint es einen Zeitplan dafür zu geben, irgendwie:

  • Insidern zufolge will das Präsidialamt Anfang bis Mitte September einen Rahmenplan für die geplante Steuerreform vorlegen.
  • Der drei bis fünf Seiten umfassende Plan werde aber keinen Gesetzentwurf beinhalten, sagen mit der Angelegenheit vertraute Personen.
  • In dem Dokument würden vielmehr Bereiche aufgelistet, in den Einigkeit zwischen der Regierung, dem Senat und Repräsentantenhaus bestehe.
  • Präsidialamtsdirektor Marc Short hatte im Juli erklärt, er rechne damit, dass die Parlamentsdebatte über den Gesetzentwurf nach dem Labor Day am 4. September beginnen werde.

Quelle: ntv.de