Der Tag

Der Tag Unbekannter schießt Kind in Chemnitz an: rassistischer Hintergrund?

In Chemnitz hat ein Unbekannter einen zehnjährigen Jungen angeschossen. Das Kind wurde durch ein Plastikgeschoss verletzt.

Der Zehnjährige wurde von einem Unbekannten vermutlich mit einer Druckluftwaffe angeschossen, teilt die Polizei in Chemnitz mit. Das Geschoss, eine Plastikkugel, traf den afghanischen Jungen am Bein und hinterließ eine blutende Wunde, die ambulant versorgt wurde.

Die Polizei schließt ein fremdenfeindliches Motiv des Täters nicht aus. Deshalb übernahm das Dezernat Staatsschutz der Chemnitzer Kriminalpolizei die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung.

Quelle: ntv.de