Der Tag

Der Tag Verteidigungsministerium plant Kauf von Eurofightern und F-18

Die viel diskutierte Beschaffung neuer Kampfflugzeuge als Ersatz für die veraltete Tornado-Flotte könnte endlich in die Tat umgesetzt werden: Wie die dpa berichtet, steuert das Verteidigungsministerium auf eine Lösung mit zwei Modellen zu. Demnach liegen weitgehend ausgearbeitete und bereits abgesprochene Pläne für eine Beschaffung von bis zu 90 Eurofightern sowie 45 Kampfflugzeugen des US-Modells F-18 vor. Diese sind Teil einer größeren Paketlösung für die Nachfolge des Tornados von 2025 an.Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer muss für das Milliardenprojekt erst noch ihre Zustimmung geben, wie es dazu im parlamentarischen Raum hieß. Über die milliardenschwere Nachfolgeentscheidung war industriepolitisch heftig diskutiert worden.

Quelle: ntv.de