Der Tag

Der Tag Wein aus Sterne-Restaurant gestohlen - 200.000 Euro Schaden

Das war sicherlich kein Supermarkt-Wein. In Kopenhagen haben Unbekannte den Weinkeller eines Sterne-Restaurants geplündert.

  • Die Diebe hätten "spezifisch nach seltenen Weinen mit sehr hohem Marktwert" gesucht, teilten die Betreiber des Restaurants "Formel B", Rune Jochumsen und Kristian Arpe-Möller, mit. Der geschätzte Schaden belaufe sich auf fast 1,5 Millionen dänische Kronen (200.000 Euro). Die Polizei leitete Ermittlungen ein.
  • Der Einbruch habe sich in der Nacht zum Sonntag ereignet, teilten die Restaurant-Betreiber auf Facebook mit. Demnach wurden rund 60 Weinflaschen gestohlen.
  • Die Diebe waren über das Nachbargeschäft in den Keller eingedrungen. "Sie haben einfach ein Loch in die Wand gebohrt", sagte Arpe-Möller der dänischen Nachrichtenagentur Ritzau. In dem Nachbargeschäft sei nichts gestohlen worden.

Quelle: ntv.de