Der Tag

Der Tag Youtube plant offenbar besseren Kinderschutz

Seit Jahren werfen Verbraucherschützer der Videoplattform Youtube vor, Kindern unpassende oder gar jugendgefährdende Videos anzubieten oder gar zu empfehlen. Nun soll offenbar ein besserer Kinderschutz her.

imago70197125h.jpg

Youtube will offenbar seine Kinderschutzpolitik überdenken.

(Foto: imago/Xinhua)

  • Die Unternehmensführung diskutiere darüber, alle Videos für Kinder in eine separate App auszulagern und so von möglicherweise anstößigen Inhalten zu trennen, schrieb das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Insider.
  • Auch die Auto-Play-Funktion, die automatisch immer neue Videos nacheinander abspielt, steht demnach auf dem Prüfstand.
  • Weil Youtube das Nutzungsverhalten der Kinder mit sogenannten Trackern verfolgt, ermittelt die Handelsbehörde FTC einem Bericht der "Washington Post" zufolge gegen die Google-Tochter.

Quelle: n-tv.de