Verlassene Orte am Bogensee Goebbels-Villa und FDJ-Hochschule suchen neue Nutzer

Wenige Kilometer nördlich von Berlin liegt ein geschichtsträchtiger Ort, eigentlich sogar zwei: Am Bogensee steht eine Villa, die einst NS-Propagandaminister Joseph Goebbels gehörte. Gleich daneben: das riesige Areal der ehemaligen Jugendhochschule der FDJ, der Jugendorganisation der DDR. Beides steht seit Langem leer - nun soll hier endlich wieder etwas passieren.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien