"Wir geben nicht so leicht auf" Navajo-Rancher ringen um Wasser

Im Navajo-Reservat im Westen der USA wird die Wasser-Versorgung immer prekärer. Als Auswirkung des Klimawandels stieg die Durchschnittstemperatur in den vergangenen 100 Jahren um fast ein Grad Celsius, Regenfälle bleiben aus, Flüsse versiegen. Navajo-Familien wie die Sloans haben Mühe, ihre Ranch am Leben zu erhalten
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien