Beten und Fasten auf Abstand Ramadan im Zeichen der Corona-Pandemie

Moscheen haben zu, das Fastenbrechen kann nicht gemeinsam gefeiert werden, die heiligen Stätten in Mekka und Medina sind geschlossen. Rund 1,6 Milliarden Muslime weltweit erleben in diesem Jahr den Ramadan als einzigartige Situation.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien