Russischer Überfall auf Ukraine Bilder zeigen den Schrecken von 100 Tagen Krieg

Seit 100 Tagen tobt die russische Invasion der Ukraine, werden Menschen - Soldaten wie Zivilisten - getötet und verletzt, Städte und Dörfer zerbombt. In den Nachrichten zeugen Bilder von den Schrecken der Kämpfe: aus Kiew, Butscha oder Mariupol. Viele von ihnen bleiben lange im Gedächtnis.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen