Geheimagenten und Wasserhähne Das ist die neue BND-Zentrale in Berlin

Den ersten Skandal hat das Gebäude schon hinter sich: 2015 bauten Unbekannte Wasserhähne im BND-Komplex in Berlin ab und setzten Teile des Gebäudes unter Wasser. Heute wird die neue Zentrale des Geheimdienstes endlich feierlich eingeweiht.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien