"Konzentrationslager überall" Der schmutzige Krieg der argentinischen Junta

Die Militärs in Argentinien zeigen sich nicht zimperlich. Kaum an die Macht geputscht, lassen sie Tausende Gegner in Folterkellern verschwinden oder lebend aus Flugzeugen werfen. Schließlich haben sie den Vorsatz: "Wir werden 50.000 Menschen töten müssen."
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen