Bilderserie
Sonntag, 06. Mai 2018

Schah, Dutschke und Studenten: Die 68er in Fotografien

Bild 1 von 16
"Schlacht am Tegeler Weg", Schah-Besuch, Dutschke-Attentat, Vietnamkongress: Der Fotograf ... (Foto: picture alliance / dpa/dpa)

"Schlacht am Tegeler Weg", Schah-Besuch, Dutschke-Attentat, Vietnamkongress: Der Fotograf ...

"Schlacht am Tegeler Weg", Schah-Besuch, Dutschke-Attentat, Vietnamkongress: Der Fotograf ...

... Ludwig Binder dokumentierte das Geschehen und machte Bilder, die zu Ikonen der Studentenrevolte 1967/68 in West-Berlin wurden. 50 Jahre später hielt ...

... Jim Rakete Persönlichkeiten aus jener Zeit in Schwarz-Weiß-Porträts fest. Eine Ausstellung ...

... im Museum in der Kulturbrauerei in Berlin-Prenzlauer Berg zeigt derzeit mehr als 60 Fotos der beiden Künstler. Hier ein kurzer Einblick.

Beim Staatsbesuch des persischen Schahs Reza Mohammed Pahlavi im Juni 1967 demonstrieren Studenten gegen das repressive Regime des Herrschers. Vor dem Rathaus in Berlin-Schöneberg kommt es am 2. Juni zu Ausschreitungen zwischen Demonstranten, Schah-Anhängern und der Polizei.

Dutschke-Attentat, Blick auf den Tatort: Am 11. April 1968 schießt Josef Bachmann den Studentenführer Rudi Dutschke dreimal auf offener Straße an. Dutschke erliegt den Spätfolgen des Attentats elf Jahre später im Alter von 39 Jahren.

Pflastersteine als Spuren der Gewalt: Am 4. November 1968 kommt es am Berliner Landgericht zur "Schlacht am Tegeler Weg". Auslöser ist ein Ehrengerichtsverfahren gegen den Rechtsanwalt und damaligen APO-Aktivisten Horst Mahler.

Die "Schlacht am Tegeler Weg", eine brutale Ausschreitung zwischen Demonstranten und Polizisten im Berliner Stadtteil Charlottenburg, gilt als Wendepunkt in der Geschichte der Außerparlamentarischen Opposition (APO).

Rakete porträtierte heute, fünf Jahrzehnte danach, Protagonisten jener Zeit, darunter Rainer Langhans, Autor, Filmemacher und Schauspieler, der vor allem für seine Mitgliedschaft in der Kommune I bekannt wurde, ...

... Hans-Christian Ströbele, heute Grünen-Politiker, ...

... Helke Sander, Filmemacherin und Autorin, und ...

... Otto Schily, Mitgründer der Grünen, seit Ende 1989 Mitglied der SPD, 1998 bis 2005 Bundesinnenminister.

Auch Friederike Hausmann ist dabei - sie wurde durch ein Foto weltweit bekannt, ...

... auf dem sie sich über den sterbenden Benno Ohnesorg beugt. Er wurde bei der Anti-Schah-Demonstration vor der Deutschen Oper in Berlin am 2. Juni 1967 erschossen.

Die Ausstellung "Die 68er. Fotografien von Ludwig Binder und Jim Rakete" ...

... im Museum in der Kulturbrauerei läuft noch bis zum 7. Oktober 2018. (abe)

weitere Bilderserien