Plagiatsaffäre kostet den Posten Karl-Theodor zu Guttenberg gibt auf

Karl-Theodor zu Guttenberg räumt den Stuhl. Der öffentliche Druck wird zu groß, die stetig wachsende Kritik an dem Ex-Minister kratzt zu sehr an seinem Ego. Es war für Guttenberg nicht die erste Affäre. Es war am Ende jedoch die, die seine politische Laufbahn vorerst beendet.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien