Unruheregion Xinjiang Wie China gegen die Uiguren vorgeht

Spannungen zwischen den muslimischen Uiguren und der Mehrheit der Han-Chinesen machen Xinjiang zu einem Konfliktherd. Häufig kommt es zu blutigen Zwischenfällen. Laut UN hat sich die Provinz inzwischen sogar in "ein massives Internierungslager" verwandelt.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien