Bilderserie
Dienstag, 02. Oktober 2018

"Allet Beschiss, allet Schweine": Graciano Rocchigiani - die ewige Nummer zwei

Bild 1 von 28
In den 1990er-Jahren war er einer der besten Profiboxer Deuitschlands. Box-Promoter Wilfried Sauerland sah in ihm gar ein größeres Talent als Henry Maske - doch für viele war ... (Foto: picture-alliance / dpa)

In den 1990er-Jahren war er einer der besten Profiboxer Deuitschlands. Box-Promoter Wilfried Sauerland sah in ihm gar ein größeres Talent als Henry Maske - doch für viele war ...

In den 1990er-Jahren war er einer der besten Profiboxer Deuitschlands. Box-Promoter Wilfried Sauerland sah in ihm gar ein größeres Talent als Henry Maske - doch für viele war ...

... Graciano Rocchigiani vor allem ein Berliner Original. "Wat braucht der Mensch mehr außer Glotze gucken, 'n bisschen bumsen und ...

... 'n bisschen Anerkennung", sagte er einmal. Dabei wurde der Boxer gar nicht in Berlin, sondern ...

... in Duisburg geboren. Sein Vater Zanubio kam als Eisenbieger aus Sardinien nach Deutschland, seine Mutter ist Berlinerin. Die Liebe zum Boxen teilt er ...

... mit seinem Bruder Ralf. Für die Neuköllner Sportfreunde holt Graciano Rocchigiani 1982 den Titel als Deutscher Meister im Halbmittelgewicht. Zwar macht der 1,88 Meter große Berliner ...

... eine Ausbildung zum Gebäudereiniger - doch seine berufliche Zukunft sieht er im Boxen. 1983 bestreitet Rocchigiani in Köln seinen ersten Profi-Kampf gegen Esperno Postl aus Österreich. Nach zwei Runden ...

... schickt er Postl auf die Matte. A star is born. In seiner 20-jährigen Profikarriere bestreitet der Boxer 49 Kämpfe, 41 davon gewinnt er - berüchtigt ist sein harter linker Schlag. Den bekommt 1998 auch der US-Amerikaner ...

... Michael Nunn zu spüren. Im Kampf um den Halbschwergewichtstitel des WBC ging Rocchigiani als Sieger hervor - doch der Verband erkannte ihm den Titel später wieder ab. Der Grund: ...

... Titelverteidiger Roy Jones Jr. hatte ihn nie wirklich abgegeben. Rocchigiani klagte - und gewann. Ein Gericht sprach ihm 31 Millionen US-Dollar zu. Doch weil der WBC danach Konkurs anmeldete, ...

... gab sich der Berliner schließlich mit 4,5 Millionen Dollar zufrieden. In der High Society kamen Rocchigiani und seine Frau Christine, die er 1995 geheiratet hatte, dennoch nie an. Der Boxer galt als raubeinig - und ...

... sein Mundwerk als ziemlich lose. "Es gibt kluge und dumme Polen. Und du bist ein dummer Pole", sagt er einst zu ...

... seinem Gegner Dariusz Michalczewski. Der erste Kampf zwischen den beiden endet 1996 unentschieden. Michalczewski nimmt ...

... Rocchigiani nach dem Kampf mit in den Siegerkranz, doch der Herausforderer fühlt sich betrogen. Michalczewski wirft er vor, während des Kampfes simuliert zu haben, um einen Abbruch zu erreichen. Zwei Jahre herrscht Funktstille zwischen den beiden Boxern, ...

... einen Rückkampf im Jahr 2000 verliert Rocchigiani. Eine Revanche acht Jahre später kommt wegen Vertragsproblemen nicht zustande. Das Bild von Rocchigiani als ewige Nummer zwei ...

... ist aber auch seinem damals größten Widersacher, Henry Maske, zuzuschreiben. Maske, der "Gentleman" genannt wird, vereint die Sympathien vieler Deutscher - Rocchigiani gilt als weit weniger populär. Als die beiden Deutschen ...

... im Jahr 1995 erstmals gegeneinander antreten, gewinnt Maske umstritten nach Punkten. Schon damals fühlte sich Rocchigiani betrogen. "Allet Beschiss, allet Schweine", pflegte er in solchen Situationen zu sagen. Rocchigiani ist keiner, der ...

... den Mund hält. Das bringt ihm manches Mal auch Ärger ein. Im Juni 2012 wird "Rocky" zu einer Geldstrafe von 3600 Euro verurteilt, weil er - inzwischen geschieden - seiner Freundin im Streit ...

... das Handy entrissen hatte. Mehrmals muss Rocchigiani ins Gefängnis - auf das Konto des Boxers gehen Delikte wie ...

... Körperverletzung, Sachbeschädigung und das Fahren ohne Führerschein. Und auch privat läuft es irgendwann nicht mehr rund. 2012 wird bekannt, dass Rocchigiani von Hartz IV lebt. Seine Ex-Frau, ...

... Christine, spricht von einem Alkoholproblem - sie räumt aber ein, dass er seine Sucht überwunden habe. Zuletzt geht es wieder bergauf für Rocchigiani. Mit seinen ...

... alten Rivalen - sei es Michalczewski oder ...

... Henry Maske - ist er längst versöhnt. Gemeinsam mit seinem ...

... Bruder Ralf moderiert er Boxkämpfe für den Sender Sport 1. Im Juni tritt er bei der Veranstaltung ...

... "Sprung meines Lebens" von Wasserspringer Andreas Wels in Halle an - und versucht sich in einem ...

... Köpper aus mehreren Metern Höhe. Was bis zu seinem Unfalltod am 2. Oktober weitgehend unbekannt ist: Rocchigiani soll mit einer Italienerin glücklich gewesen sein. Angeblich ...

... hat das Paar zwei kleine Kinder. Nach einem Leben voller Tiefschläge stirbt "Rocky" bei einem Verkehrsunfall in Italien - ausgerechnet zu einer Zeit, als er offenbar angekommen und ...

... glücklich war. "In der Vergangenheit habe ich mich oft wie auf einer Achterbahn gefühlt", sagte er einmal. "Für kurze Zeit ganz oben, als strahlender Sieger, und ...

... dann plötzlich wieder ganz unten, am Boden zerstört." Rocchigiani ist dennoch immer wieder aufgestanden. Dieser Kampfgeist wird in Erinnerung bleiben. (jug)

weitere Bilderserien