Höhen, Tiefen und Fehltritte Im Zeitraffer durch Klinsmanns kurze Hertha-Karriere

Jürgen Klinsmann schmeißt nach nur 76 Tagen bei Hertha BSC als Trainer hin. Anfangs präsentiert er sich als Visionär, weckt Euphorie und entwickelt große Ambitionen. Doch die Realität heißt Abstiegskampf und endet in einem stillosen Abgang. Auch Fettnäpfchen lässt der Kurzzeit-Coach nicht aus.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien