Blutiger Kopf und endloser Jubel So spielt sich Frankfurt zum Europa-League-Triumph

Ein Tritt an den Kopf des Kapitäns, ein Rückstand in der zweiten Halbzeit, eine anstrengende Verlängerung - nichts kann Eintracht Frankfurt an diesem Abend aufhalten. Das Finale der Europa League geht ins Elfmeterschießen. Die Glasgow Rangers scheitern, während der Bundesligist eine herausragende Saison krönt.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen