Von Aktivist bis Wismut Trägerbetriebe im DDR-Fußball

Im DDR-Fußball traten Betriebssportgemeinschaften, kurz BSG, an die Stelle der Sportclubs. Bürgerliche Tradition galt nichts mehr. Wie ein Verein hieß, hing von seinem Trägerbetrieb ab. Von Aktivist (Bergbau) bis Wismut (Bergbau) war alles vertreten.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien