Herzensbrecher und Rebell Das wilde Leben des Jean-Paul Belmondo

Noch vor drei Jahren drehte Jean-Paul Belmondo einen neuen Film und veröffentlichte seine Memoiren. Nun ist Bébel, wie er von den Franzosen liebevoll genannt wird, im Alter von 88 Jahren gestorben. Der charmante Draufgänger hatte nicht nur einen Schlag bei den Frauen, sondern vor allem bei eingefleischten Filmfans.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.