100 Jahre Leica-Fotografie Die erste Kleinbild-Kamera der Welt

Mit Leica-Kameras wurden Fotos gemacht, die jeder kennt; für viele namhafte Fotografen waren und sind sie unverzichtbares Arbeitsgerät. Barbara Klemm sagte, die Leica sei "wie ein kleines Juwel", Rene Burri nannte sie "ein grandioses Schießwerkzeug". Nun kann man sich in den Hamburger Deichtorhallen auf einen spannenden Gang durch "100 Jahre Leica-Fotografie" begeben.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien