How would Lubitsch do it? Genau so wie in "25 km/h"

Lars Eidinger und Bjarne Mädel wurden mit dem Ernst-Lubitsch-Preis für ihre Darstellung zweier ungleicher Brüder im Roadmovie "25 km/h" ausgezeichnet. "Das ist materialisierte Anerkennung für etwas, das man liebt," sagt der eine und der andere: "Diesen Preis bekommen nur tolle Leute." "Aber auch ein paar Pfeifen", so dann wieder der eine.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.