Bilderserie
Donnerstag, 13. September 2018

Rrrr ...: Rihanna holt die Reizwäsche raus

Bild 1 von 22
Klar, wir kennen Rihanna als Popstar, Lieferantin von Hits am Fließband und erstklassige Performerin. Doch die Sängerin aus Barbados ... (Foto: dpa)

Klar, wir kennen Rihanna als Popstar, Lieferantin von Hits am Fließband und erstklassige Performerin. Doch die Sängerin aus Barbados ...

Klar, wir kennen Rihanna als Popstar, Lieferantin von Hits am Fließband und erstklassige Performerin. Doch die Sängerin aus Barbados ...

... hat noch ein weiteres Standbein - und das sind Dessous. Mit "Savage x Fenty" besitzt sie ihr eigenes Label, ...

... das nach Meinung einiger Beobachter sogar der Kultmarke "Victoria's Secret" Konkurrenz machen könnte. Den Beweis dafür ...

... versucht Rihanna nun mit ihren Models bei der Fashion Week in New York anzutreten. Dabei erhält sie ...

... durchaus prominente Unterstützung, etwa von den Supermodel-Schwestern Gigi ...

... und Bella Hadid. Doch das allein reicht der Chefin noch nicht, um Aufmerksamkeit zu erregen. So schickt Rihanna ...

... in New York auch zwei schwangere Schönheiten über den Laufsteg. Die Botschaft: Auch Frauen, ...

... die ein Kind erwarten, können sich mit der Reizwäsche aus dem Haus des Popstars noch rundum wohl und sexy fühlen. Und auch sonst ...

... setzt Rihanna bei ihrer Präsentation darauf, ...

... wirklich alle Frauentypen anzusprechen - von spindeldürr ...

... bis curvy. Alle Frauen auf der Welt ...

... sollten sich in Unterwäsche wohl und sexy fühlen, sagt Rihanna. Das ...

... sei ihre Mission. Und: "Ich denke, Frauen haben so unterschiedliche ...

... und einzigartige Körper, ...

... dass sie einfach nur das tun sollten, was sie sich gut ...

... und am sexyesten fühlen lässt." Für sie sei es allein schon aufregend gewesen, ...

... ihre Kollektion bei der Fashion Week präsentieren zu können, verrät Rihanna in einem Gespräch mit dem US-Portal "ET Online". Nach der Show ...

... zeigt sie sich zufrieden. Sie glaube, dass es ihr und ihren Models gelungen sei, ...

... etwas Spezielles, Anders- und Einzigartiges auf die Beine zu stellen. Wenn das eine beurteilen kann, ...

... dann sicher nicht zuletzt Gigi Hadid. Schließlich hat sie als "Victoria's Secret"-Model ...

... auch schon die Konkurrenz bestens kennengelernt. Und Gigi ...

... und ihre Schwester Bella (3. v. l.) scheinen durchaus angetan von dem, was sie im Auftrag von Rihanna mit ihren Mitstreiterinnen vorführen durften. Von daher: kein Problem, falls Rihannas Gesangskarriere mal ins Stocken geraten sollte. Dann macht sie halt nur noch in Dessous.

weitere Bilderserien