Bilderserie
Samstag, 20. Oktober 2018

Model, Mama, megareich: "Victoria's Secret"-Engel Candice Swanepoel

Bild 1 von 24
Entdeckt wurde Candice Swanepoel bereits im Alter von 15 Jahren auf einem Flohmarkt im südafrikanischen Durban. 15 Jahre später zählt sie zu den erfolgreichsten Models der Welt. (Foto: imago/VCG)

Entdeckt wurde Candice Swanepoel bereits im Alter von 15 Jahren auf einem Flohmarkt im südafrikanischen Durban. 15 Jahre später zählt sie zu den erfolgreichsten Models der Welt.

Entdeckt wurde Candice Swanepoel bereits im Alter von 15 Jahren auf einem Flohmarkt im südafrikanischen Durban. 15 Jahre später zählt sie zu den erfolgreichsten Models der Welt.

Seit elf Jahren modelt Candice nun schon für "Victoria's Secret"- hier zu sehen bei einer Show 2010.

Seither präsentiert sich die Südafrikanerin für das Lingerie-Label jedes Jahr in einem Hauch von nichts. 2010 ganz in schwarzer Spitze, ...

... 2011 in Weiß mit goldenen Flügeln ...

... und 2012 mit Schirm, Charme und jede Menge Glitzer.

Bei der Show 2013 durfte Swanepoel dann den "Royal Fantasy Bra" im Wert von umgerechnet 8,5 Millionen Euro tragen ...

... und war damit auch während des Auftritts der US-Alternative-Rocker Fall Out Boy der absolute Hingucker.

Candice arbeitete zudem schon als Kampagnenmodel und war unter anderem auf dem Cover der "Vogue" abgebildet.

Insgesamt verdient sie so etwa drei Millionen Euro pro Jahr ...

... und das brachte sie bereits mehrfach in die Top Ten der Forbes-Liste der bestbezahlten Models.

Candice ist seit vielen Jahren mit dem brasilianischen Männer-Model Hermann Nicoli liiert und inzwischen zweifache Mutter.

2016 kam ihr erster Sohn Anaca zur Welt, im Juni 2018 dann folgte der zweite namens Ariel. Ihrer Figur konnten beide Schwangerschaften offenbar nichts anhaben.

Wenige Tage nach der Geburt postete sie jedoch stolz ein Foto ihres After-Baby-Bauchs und schrieb dazu: "Wenn ihr etwas Schlechtes darüber sagen wollt... hinterfragt euch erst selbst."

Schon drei Monate später zeigte sie sich im September dann wieder rank und schlank wie eh und je bei der New Yorker Fashion Week.

Ein großer Unterschied zur Figur vor den zwei Schwangerschaften ist beim Blick auf ein Foto aus dem Jahr 2014 wirklich nicht auszumachen.

Immer wieder steht Swanepoel auch für andere Modelabels auf dem Laufsteg, zum Beispiel für die Marke Forum bei der Fashion Week in Sao Paulo.

Ups! Bei einer Show für das Modelabel Givenchy 2016 in New York stolperte Candice und schlug der Länge nach hin. Schuld waren wohl die High Heels.

Doch ganz Profi stand sie gleich wieder auf und nahm es mit Humor. Kann ja auch wirklich jedem mal passieren. Später postete sie sogar ein Foto ihrer aufgeschürften Knie bei Instagram.

Bei der nächsten Show für "Victoria's Secret" ging dann aber wieder alles glatt und es kam zu keinerlei peinlichen Zwischenfällen.

Bei Fotoshootings lässt sich die heute 30-Jährige immer wieder auch zu kleinen Späßen hinreißen.

Auf dem Weg zum nächsten "Victoria's Secret"-Fitting darf es ruhig mal etwas Legeres sein. Wird ja eh gleich wieder ausgezogen.

Doch auch vollständig bekleidet macht die scheinbar immer freundliche und gut gelaunte Candice Swanepoel eine tolle Figur.

Bei den Tony Awards - dem amerikanischen Theater- und Musicalpreis - lief Swanepoel 2017 an der Seite von Modedesigner Prabal Gurung über den roten Teppich.

Jetzt feiert die Südafrikanerin ihren 30. Geburtstag, doch ein Ende ihrer Modelkarriere ist noch lange nicht in Sicht. Happy Birthday, Candice!

weitere Bilderserien