Seltene Art im Zapata-Sumpf Brutprogramm soll Kubakrokodile retten

Kubakrokodile leben ausschließlich in einem Sumpfgebiet auf der kubanischen Isla de la Juventud und sind vom Aussterben bedroht. Klimawandel, genetische Veränderungen und Wilderer setzen den Tieren zu. Ein Brutprogramm soll helfen, die Populationen wieder zu vergrößern.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen