Tödliche Falle für Meerestiere Geisternetze - die lautlose Gefahr

Es gibt sie weltweit, jedes Jahr gelangen allein in die Ostsee bis zu 10.000 Stück: Fischernetze, die unkontrolliert durch die Meere treiben. Bis sie schließlich verrotten, gehen sie jahrzehntelang auf Fischfang. Doch die Beute zieht nie jemand an Land.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.