Mosaic-Expedition beendet "Polarstern" kehrt aus dem Nordpolarmeer heim

Ein Jahr lang sammeln Forschende im Herzen des Klimawandels Daten. Dafür treibt das deutsche Forschungsschiff "Polarstern" mit einer Eisscholle durch die Arktis. Nun geht die Jahrhundertexpedition zu Ende. Die Wissenschaftler und Techniker der Mosaic-Expedition bringen aus der Heimat der Eisbären gewaltige Datenmengen mit, die sie bei eisigen Temperaturen gesammelt haben.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien