Die Lage am Markt ist schwierig Wie Investieren trotzdem gelingt

Blind Aktien kaufen oder bei Rückschlägen einfach einsteigen - das mag im vergangenen Jahr in vielen Fällen funktioniert haben. Doch der Wind hat sich gedreht: Inzwischen sind viele Kurse unter ihre 200-Tage-Linie gerutscht. Warum dies ein wichtiger Gradmesser ist und wie sich Anleger darauf einstellen können, darüber spricht Raimund Brichta mit Franz-Georg Wenner von Feingold Research.
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen