31393119.jpg

Regierung gibt sich Gehaltserhöhung Mehr in der Tasche

Das Bundeskabinett genehmigt sich eine Gehaltserhöhung. 9000 Euro mehr sollen die Minister bekommen. Die Kanzlerin bekommt den größten Zuschlag. Sie verdient künftig 17.016 Euro. Kritiker sprechen von einer Selbstbedienungsmentalität zur falschen Zeit.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen