Mobile Schuhläden gegen Google und Co.: "Fahrende Räume" sollen Autos ersetzen

09.01.18 – 01:40 min

Das Auto wird zur nächsten großen Projektionsfläche - und könnte bald nicht einmal mehr "Auto" heißen. So präsentieren es die Konzepte der Hersteller auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas. Um den Markt vernetzter Fahrzeuge nicht Google und Co. zu überlassen, starten Toyota und andere eine eigene Offensive mit Visionen für die Zukunft der Mobilität.

Videos meistgesehen
Weitere Videos