Auto

Tiefschlag für Fiat? VW offenbar an Alfa Romeo interessiert

Der Hunger von Volkswagen scheint kein Ende zu nehmen. Elf Marken gehören bereits zum Konzern darunter Porsche, Skoda, Scania und die italienische Motorradschmiede Ducati. Jetzt zieht es Volkswagen wieder Richtung Italien. Der Wolfsburger Konzern schielt auf den Sportwagenbauer Alfa Romeo. Die zu Fiat gehörende Marke war einst Inbegriff für schnelle und moderne Autos. Heute geht es ums pure Überleben. Viele Italiener hoffen nun, dass Volkswagen Alfa Romeo wieder reanimiert.
Videos meistgesehen
Alle Videos