Trotz Griechenland-Krise Dax verzeichnet ein "sehr gutes erstes Halbjahr"

Am Jahresbeginn ging es für den Dax steil bergauf. Sogar die Marke von 12.000 Punkten wurde geknackt. Doch die Schuldenkrise in Griechenland lässt den Deutschen Leitindex immer wieder zittern. Trotzdem sprechen Experten von einem "sehr guten ersten Halbjahr". Das zweite Halbjahr wird zwar wahrscheinlich nicht frei von Schwankungen sein. Doch Käufer haben durchaus gute Chancen zum Einstieg.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen