"Der Täter ist das Smartphone": 13-Jähriger startet Cybermobbing-Hilfe

11.06.18 19:11 Uhr – 01:32 min

Cybermobing ist längst kein Randphänomen mehr. Mit der wachsenden Bedeutung digitaler Kommunikationswege, nimmt auch die Ächtung im Internet zu. Ein 13-Jähriger aus dem nordrheinwestfälischen Schwerte will das nicht länger hinnehmen und ergreift die Initiative.

Videos meistgesehen
Weitere Videos