wittich.jpg

Wittich zu Bluttaten in Kalifornien "18 Menschen in 72 Stunden durch Waffengewalt getötet"

Zum zweiten Mal in kürzester Zeit kommen mehrere Menschen bei Gewaltverbrechen in Kalifornien ums Leben. Die Zahl der Todesopfer durch Waffengewalt in dem Bundesstaat erhöht sich somit auf 18. Auch andernorts in den USA reißen Meldungen über tödliche Schüsse nicht ab, wie ntv-Korrespondent Christopher Wittich berichtet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen