Panorama

Bericht aus Seyne-les-Alpes 30 Gebirgsjäger seilen sich zur Unglücksstelle ab

Mit Anbruch der Dämmerung laufen die Bergungsarbeiten an der Absturzstelle von Flug U49525 an. Unzählige Helfer machen sich per Helikopter oder zu Fuß auf den Weg in das unwegsame Gelände, um Opfer zu bergen und Trümmerteile zu sichten. n-tv Reporter Thomas Präkelt ist vor Ort.
Videos meistgesehen
Alle Videos