Panorama

Nuklearkatastrophe nach Beben Als der Tsunami über Fukushima hinwegfegte

Am 11. März 2011 um 14:47 Uhr beginnt vor Japan eine Unfallserie mit katastrophalen Folgen für Mensch und Umwelt. Ein Erdbeben sendet einen Tsunami zur Insel Honshu. Das Kernkraftwerk Fukushima Daiichi wird schwer beschädigt. Es kommt zur Kernschmelze. ntv besucht das Sperrgebiet zehn Jahre nach der Katastrophe.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.