Radioaktives Wasser zurück ins Meer? An der Fukushima-Ruine wird der Platz knapp

Seit acht Jahren liegt das Atomkraftwerk im japanischen Fukushima in Trümmern, seit acht Jahren tritt radioaktive Strahlung aus, die sich - entgegen der Versprechungen des Betreibers - kaum kontrollieren lässt. Nun gibt es Überlegungen, die für die Anwohner eine Horrorvorstellung sind.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen