Panorama

1300 Menschen betroffen Anästhesist soll Patienten mit Hepatitis C infiziert haben

Ein Narkosearzt im bayerischen Donauwörth wird verdächtigt, Patienten mit Hepatitis C angesteckt zu haben. Übertragen wurde das Virus offenbar über verunreinigtes OP-Besteck. Die Klinik fordert 1300 Menschen auf, sich testen zu lassen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.