Panorama

Schuldfähigkeit noch offen Angeklagter hegte wohl Hass gegen Weizsäcker-Familie

Bei einem Vortrag wird der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker erstochen. Nun steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. Sein Motiv scheint klar: Hass auf die Familie des Bundespräsidenten-Sohns. Die Frage der Schuldfähigkeit ist noch offen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.