Unterwasserpark Baiae in Neapel Antike Partymetropole wandert vom Wasser ans Land

Die antike Siedlung Baiae an der Küste Neapels ist ein beliebtes Ziel für Touristen - ein Teil des Ortes liegt nämlich unter Wasser. Doch Diebe und Verfall schädigen die Überresten der ehemaligen Partymetropole. Deshalb wandern immer mehr Ausstellungsstücke an Land.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen