Panorama

"Gegebenenfalls lebensgefährlich" Bahn-Mitarbeiter entdeckt manipulierte ICE-Steckdose

Im Hauptbahnhof Leipzig sorgt ein Stromstecker in einem ICE für Aufsehen. Er fällt einem Mitarbeiter der Bahn auf, der ihn glücklicherweise nicht berührt. Denn die anliegende Spannung kann lebensgefährlich sein. Die Bundespolizei ermittelt in dem Fall.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.