Panorama

Expertin zu Maßnahmen an Schulen "Brauchen Stufenplan gekoppelt an Hospitalisierungen"

Der Deutsche Lehrerverband fordert eine gemeinsame Linie bei der Corona-Bekämpfung in den Schulen. Der Bundesvorsitzenden des Deutschen Philologenverbandes, Susanne Lin-Klitzing, geht das nicht weit genug. Warum, erläutert sie im Interview mit ntv.
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.